einspruch151005

                  

 

STARTSEITE / STAAT / WIDERSTAND / VORGANG 001 / EINSPRUCH / HAUPTVERZEICHNIS

 

                

 

 

 

 

 

 

Amtsgericht Reutlingen

Gartenstrasse 40

 

72764 Reutlingen

 

Montag, 15. Oktober 2005

 

   

 

 

 

UNBESCHRÄNKTER EINSPRUCH

Strafbefehl / Aktenzeichen: 7 Cs 23 Js 14 887/05

Die Bibel, mein offener Brief vom 28. Juli 1998 und mein Brief vom 11. Okt. 2005

Die 24 Protokolle der Weisen von Zion

 

 

Im Namen des Gottes, der im ersten Satz der Präambel Ihres Grundgesetzes genannt ist, und den JESUS CHRISTUS Vater genannt hat, sowie im Namen aller Menschen des deutschen Volkes - nicht des deutschen Staates - und der gesamten Menschheit erhebe ich hiermit unbeschränkten Einspruch gegen den im Betreff genannten Strafbefehl der auf einem Recht beruht das Unrecht ist.

 

Begriffsbestimmung:

 

Staat    = sog. "verfassungsgebende Gewalt" = Gesetzgebung = Gesetzesexekutive = Exekutieren = Vollstrecken. Der Staat existiert in Wahrheit nicht, denn er kann nicht gezeigt werden, er ist unsichtbar. Noch niemals hat ein Mensch einen Staat gesehen! Was man gesehen hat sind Menschen, die unter dem Kunstwort Staat andere Menschen durch scheinbar logische Argumentation und daraus resultierende Gesetze gewaltsam gefangen nehmen! "Der Staat" ist definitiv nicht das Volk, sondern "der Staat" besteht aus einer kleinen Gruppe von Menschen, die in Opposition zu den Interessen des Volkes stehen und deshalb das Volk durch Wortverdrehungen, Lügen, Betrug, usw. knechten. Das Volk wird in die Irre geführt durch Menschen. Diese Menschen sind im Gegensatz zum Staat sichtbar! Diese Menschen geben vor, bestätigt durch einen Amtseid, ihre Kraft dem Wohle des Volkes zu widmen, den Nutzen des Volkes zu mehren und Schaden vom Volke zu wenden was sie bewiesenermassen nicht tun. Lt. dem geschriebenen Gesetz dieser Menschen liegt alle Staatsgewalt beim Volk. Fakt ist, dass das Volk durch dieses Gesetz vollkommen entmachtet wurde. Zusammenfassung: "Staat" sind Menschen deren Interessen in Opposition zu den Interessen des Volkes stehen. Ausgefüllt wird der Staatsbegriff von Menschen die sich vollkommen einig sind in ihrem Ziel das Volk zu unterjochen und durch das Gesetz gefangen zu nehmen wie es in den 24 Protokollen der Weisen von Zion detailliert beschrieben ist.

 

Volk     = Gemeinschaft der Menschen = alle Menschen die vom "Staat" (s.o.) nach den herausgegebenen und für gültig erklärten Gesetzen der Menschen die den "Staat" bilden, auf unehrliche Weise entmachtet wurden und so dem "Staat" auf Gedeih und Verderb ausgeliefert sind!

 

 

"johannes"  Hans W. Bader,  Wilhelmstrasse 85,  72764 Reutlingen,  Tel. ...  E-Mail:  777johannes@gmx.de

* Der Eckstein | Siehe, ich lege in Zion einen bew�hrten Stein, einen kostbaren Eckstein, der fest gegr�ndet ist. Wer glaubt, der flieht nicht. Und ich will das
Recht zur Richtschnur machen So wird Hagel die falsche Zuflucht der L�ge und des Betrugs zerschlagen, und Wasser sollen den Schutz wegschwemmen, dass
hinfalle euer Bund mit dem Tode und euer Vertrag mit dem Totenreich nicht bestehen bleibe. Wenn die Flut daherf�hrt wird sie euch erfassen. (Jesaja 28,16-19)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2-7

 

 

 

 

Beziehung zwischen Volk und Staat

 

  1. Zuerst war der in der Präambel des Grundgesetzes (GG) genannte Gott! (Basis: Bibel)
  2. Danach war der Mensch! (Basis: Bibel)
  3. Danach bildete sich das Volk aus der Gemeinschaft der Menschen!
  4. Danach kamen Menschen die unter dem Begriff "Staat" dem Volk verpflichtetet sind. (siehe Amtseid lt. Grundgesetz)

 

Die Logik dieser unwiderlegbaren Reihenfolge der Entstehung ist im ersten Satz der feierlichen Eröffnung (Präambel) des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland festgeschrieben

 

PRÄAMBEL

 

Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.

  1. Gott steht an erster Stelle, denn lt. Grundgesetz haben sich alle Menschen vor Gott zu verantworten. Gott ist niemandem Rechenschaft schuldig!
  2. Der Mensch steht an zweiter Stelle, denn er muss sich nur vor Gott verantworten!
  3. Das Volk, das sich aus der Gemeinschaft der Menschen zusammensetzt muss sich vor Gott und den Menschen verantworten.
  4. Die "verfassungsgebende Gewalt" ist vom Volke eingesetzt und hat sich vor dem Volk, vor den Menschen und vor Gott zu verantworten.

Das Gesetz Gottes legt die Beziehung allen Geschehens, sei es im theo-retischen Bereich, sei es im prakmatischen Bereich, oder sei es in der Summe dieser beiden im theokratischen Bereich, immer im Verhältnis 1 : 3 fest. Beweis siehe unbewusste Festlegung nach diesem Prinzip, festgeschrieben schon im ersten Satz der Grundgesetzes.

 

Gott ist niemandem Rechenschaft schuldig! Darin ist Gott EIN-ZIG und deshalb besetzt er den Kontrapunkt in der Gleichung 1 : 3. Gott ist in dieser Gleichung die 1! Verhältnis 1 : 0

 

Der Mensch, das Volk, die verfassungsgebende Gewalt sind im Verhältnis 1:2:3 Rechenschaft schuldig und befinden sich damit eindeutig und klar, bewiesen durch das Grundgesetz in einer anderen Dimension wie Gott.

 

Der Mensch 2 ist Gott 1 Rechenschaft schuldig! Verhältnis 1 : 1

Das Volk 3 ist Gott 1 und dem Menschen 2 Rechenschaft schuldig! Verhältnis 1 : 2

Die verfassungsgebende Gewalt 4 ist Gott 1 und dem Menschen 2 und dem Volk 3 Rechenschaft schuldig Verhältnis 1 : 3

 

1. Gott            = Verhältnis 1 : 0

2. Mensch      = Verhältnis 1 : 1

3. Volk             = Verhältnis 1 : 2

4. Staat           = Verhältnis 1 : 3

 

 

 

 

 

 

3-7

 

 

 

Wie wir hier sehen ist die Beziehung zwischen zwei oder mehr Positionen nur zu verstehen, wenn die Positionen klar definiert sind.

 

Diese 4 Positionen Gott, Mensch, Volk, Staat stehen in 4 Verhältnisangaben die jedermann leicht nachvollziehen kann. Es ist dazu keine Hochschulbildung notwendig.

 

Diese 4 werden in der Bibel als die 4 Gestalten MITTEN AM THRON und UM DEN THRON Gottes beschrieben. Lesen Sie hierzu bitte unbedingt in der Bibel Offenbarung 4,6. Beachten Sie die Bibelstelle, denn 4 + 6 = 10 und das ist genau das sichtbare Potential in unseren Verhältnisangaben.

 

1 : 0     =  1

1 : 1     =  2

1 : 2     =  3

1 : 3     =  4

----------------

            = 10

 

Wie Sie sehen passen die Dinge ohne Gewalt und doch ist das Ergebnis falsch!

 

So ist die Gleichung richtig und vor allem zu verstehen. Wenn ich nur die 10 als Ergebnis ausweise, habe ich die Gleichung um ? beschnitten und sie ist nicht mehr zu verstehen. Verstehen ist nur dann möglich, wenn 100 % des Notwendigen zur Verfügung stehen. Also lautet unsere Gleichung richtig:

 

1 : 0     =  1

1 : 1     =  2

1 : 2     =  3

1 : 3     =  4

----------------

4 : 6     = 10

 

Die Bibelstelle - Offenbarung 4,6 - hat zur Vollständigkeit dieser Gleichung gefehlt!

 

Die Vollständigkeit dieser gewandelten Gleichung können wir durch eine Probe leicht überprüfen indem wir zuerst die 4 Gestalten um den Thron Gottes suchen. Sie sind leicht zu finden, wenn das Kreuz von Golgatha (Schädelstätte - Hirn) an dem JESUS CHRISTUS gekreuzigt wurde auf diese Gleichung gelegt wird.

 

 

Jedes der 4 Flächensegmente des CHRISTUSKREUZES hat ein Potential von 10. Jedes dieser 4 Flächensegmente (Gestalten) ist im Verhältnis 4 : 6 bzw. im Verhältnis 1 : 3 geordnet!

 

Das Potential der 4 Gestalten die ihr Aussehen laufend verändern ist 4 x 10 = 40. Diese 40 sind für jeden Menschen problemlos verständlich mit den Sinnen, mit den Augen, wahrnehmbar. Diese 40 sind die 40 Jahre die das Volk Israel bis heute durch die Wüste zieht! Doch wahrlich ICH BIN Israels Befreiung.

 

 

 

 

 

 

 

 

4-7

 

 

 

DAS NEUE JERUSALEM

 

Mein biblisch verheissenes Friedensreich ist in der Bibel, ihrem Aussehen nach als Stadt beschrieben, deren Länge und Breite und Höhe gleich sind. Lesen Sie hierzu bitte unbedingt die Bibel, Offenbarung 21,21. Bitte beachten Sie auch hier die Bibelstelle, denn 2+1+2+1 = 6 x 4 Gestalten = 24 Älteste die um den Thron Gottes sind. Bitte lesen Sie unbedingt die Bibel, Offenbarung 5,8. Bitte beachten Sie die Bibelstelle, denn 5+8 = 13 = 1 : 3! Wenn Sie verstehen wollen was ich Ihnen hier schreibe müssen Sie die Bibel zur Hand nehmen, anders geht es nicht!

 

All-So, das Neue Jerusalem ist in der Bibel in Würfelform beschrieben = L x B x H = 1x1x1=1 = 3:1 bzw. 1 = 1x1x1 = 1:3 = Verhältnis der SINGULARITÄT = 4D = 14 = 1 + 2 + 3 + 4!

 

 

Der Würfel steht im Verhältnis 1 : 3. Sehen Sie das Verhältnis 1 : 3? Zum Verständnis der Gesamtsituation, hier Würfel, benötigt man 100 %.

 

1 Seite (Rückseite) ist unsichtbar und 3 Seiten sind sichtbar = 1 : 3, leicht verständlich!

 

Diese Verhältnisangabe zeigt uns aber eines und zwar, dass die in der Verhältnisangabe enthaltene 1 vollkommen "DASSELBE" Potential hat die sich uns in der 3 zeigt. Wir haben also in der Verhältnisangabe 1 : 3 ein Gleichgewicht gefunden, das im Verhältnis 3 : 3 = 6 steht.

 

1 : 3 + 3 : 3 = 4 + 6 = 4 : 6 = Offenbarung 4,6, unsere o. g. Bibelstelle die uns zum Potential 10 führte.

 

1 = der Würfel im Verhältnis 1 x 1 x 1

2 = unsichtbare Seite des Würfels mit dem Potential 1 und sichtbare Seite mit dem Potential 3 = 1:3

 

Das göttliche Gesetz der göttlichen Natur zeigt uns all-so, dass zum Verstehen einer gegebenen Situation immer die Beziehung herangezogen werden muss. Es ist nicht ausreichend, dass man zum Verstehen nur das sichtbare annimmt, das unsichtbare aber ablehnt. Verhält man sich aber so ist man - wie die Menschheit - bis heute, wissenschaftlich mathematisch bewiesen, vom Verstehen ausgeschlossen. Aus diesem Grund konnte JESUS CHRISTUS seine Peiniger nicht verurteilen, er verstand, dass diese nichts verstehen!

 

Beweis: Der Mensch meint zu verstehen, dass 1 + 2 + 3 = 6 ist, doch das ist falsch! Verstanden wird die Situation erst, wenn man sich vollkommen bewusst ist, dass die Gesamtheit der Formulierung ein Potential von 24 repräsentiert und dazu ist es notwendig Ihre Elemente im KREUZ CHRISTI zu vereinigen und richtig zu positionieren. Doch kehren wir zurück nach Golgatha.

         Kreuz = sichtbares Potential 40 Tage / Jahre

 

Am Würfel haben wir gesehen, dass die Würfelrückseite, gewissermassen im Dunkeln, in der Nacht liegt und das was wir sehen repräsentiert den Tag. Das sinnlich, mit den Augen wahrnehmbare muss notwendig identisch als Summe hinzuaddiert werden = Würfel = 3 Seiten sichtbar + 3 Seiten unsichtbar = 6 Seiten des Würfels!

 

 

 

 

 

 

 

 

5-7

 

 

 

Sichtbar (Tag) und unsichtbar (Nacht)

 

Vielleicht verstehen Sie nun, weshalb Mose 40 Tage und 40 Nächte auf dem Berge Sinai war als ihm die 10 Gebote 2 mal ausgehändigt wurden auf 4 steinernen Tafeln!! Vielleicht verstehen Sie nun was die 40 in der Bibel für eine Bedeutung hat. JESUS CHRISTUS war 40 Tage in der Wüste, auf welcher Seite unseres o. g. Würfels hat er sich dann (sinnbildlich) aufgehalten? Verstehen Sie das?

 

40 Tage + 40 Nächte = Potential 80 = 8 : 0 = 16 = 1 : 6 = 7 Tage zur Vollendung der Welt!

 

Was hat die 0 für eine Bedeutung in unserer Gleichung? Wissen Sie das? Sind Sie in der Lage, das selbst herauszufinden aufgrund dessen was Sie nun wissen? Nehmen Sie als Ausgangspunkt für Ihre Überlegungen das KREUZ CHRISTI auf Golgatha = Schädelstätte = da wo Ihr Gehirn sitzt, damit Sie es benutzen um damit zu DAeNKEN!

 

     Die Null bzw. die Nullen sind Platzhalter! Wissen Sie für was?

 

 

Zusammenfassung

 

Die gesamte göttliche Schöpfung beruht in dem mit den 5 Sinnen wahrnehmbaren Teil auf der Gesetzmässigkeit im Verhältnis 1 : 3. Da wir zwischenzeitlich problemlos verstehen, dass die andere Seite mit dem Potential 4 im "Dunkeln" verbleibt haben wir ein neues Verhältnis gefunden, das sich anhand der bekannten Farblehre so zeigt:

 

Verhältnis 1 : 3 = 40 Tage Verhältnis 1 : 3 = 40 Nächte    = 80

 

Verhältnis 1 : 3 = Summand + Summand + Summand = SUMME

 

 

Das Verhältnis 1 : 3 tritt aber in der sichtbaren Welt doppelt in Erscheinung. Aus diesem Grund heisst es in der Bibel: Danach setzte der Herr weitere 72 Jünger ein und sandte sie je zwei und zwei [= 4] vor sich her in alle Städte und Orte, wohin er gehen wollte, - (Lukas 10,1) Vergleichen Sie diese Bibelstelle bitte mit der obersten Zeile unserer Kreuzigung
= Verhältnis 1:0=1 = 10:1.

 

Zwei und Zwei = 4D

 

Alles was in Erscheinung tritt, erscheint zweifach, jeweils im Verhältnis 1:3 + 1:3 wie Sie am Farbbeispiel oben selbst feststellen können. ICH BIN DAS LICHT DER WELT. Deshalb wartet das Volk Israel auf den Messias bis heute. Nun ist er da! Er hat göttliche Vollmacht den Schluss-Stein in den unvollendeten Bau der Schöpfung einzufügen.

 

Selbst JESUS CHRISTUS konnte sich von diesem allgültigen Gesetz nicht ausschliessen, denn es ist sein Gesetz. JESUS CHRISTUS ist der Eckstein, an ihm ist die Ordnung der gesamten Schöpfung ausgerichtet und ICH BIN der Schluss-Stein, in mir ist die Schöpfung vollendet. Grosse Worte, doch prüfen Sie selbst indem Sie meinen Worten ACHT-ung schenken. JESUS CHRISTUS ist der Tag, ICH BIN DIE >>N-ACHT = N-Omen est Omen.<<

 

 

 

 

 

 

6-7

 

 

 

Berg der Verklärung

 

ERSTER = JESUS                         =   5                  Petrus                          =  6

LETZTER =JOHANNES                =   8                 Jakobus                      =  7

EWIG   = GOTT in Jesus            = 13                 GOTT in johannes        = 13     (Matthäus 17,1)

 

ICH BIN das A=4 und das O=4, der Anfang und das Ende, der Erste und der Letzte =  4+4 = 8. Gott ist gnädig. Legen Sie die ACHT und das Zeichen der Unendlichkeit übereinander, dann verstehen Sie warum das vierblätterige Kleeblatt ein Glückssymbol ist, denn es ist die Vollendung! 

 

1 : 3 = 5 + 8 = 13 offenbarte Teile und 1 : 3 = 5 + 8 = 13 nicht offenbarte Teile = 78 = 13 x 3 x 2

 

            39                        +                               39                       =                        78

 

Zählen Sie die Stunden der UR und Sie wissen welche Stunde geschlagen hat:

 

1 + 2 = 3 + 3 = 6 + 4 = 10 + 5 = 15 + 6 = 21 + 7 = 28 + 8 = 36 + 9 = 45 + 10 = 55 + 11 = 66 + 12 = 78

 

 

Aus 8 Würfeln kann ein NEU-Nter Würfel gebildet werden wie Sie in der Abb. links sehen können. Von diesen 8 Würfeln sind aber nur 7 Würfel sichtbar. ALL-SO haben wir 1 Würfel unsichtbar + 7 Würfel sichtbar = 8 Würfel die zusammen einen 9ten Würfel in einer NEUEN DIMENSION erschaffen. 1 : [8 : 9] = 90 x 4 = 360° = der Kreis ist geschlossen!

 

Der rechte Würfel unserer Abb., gebildet aus 8 Würfeln aus Glas, ist vollkommen durchsichtig. Dieser Würfel, den Sie übrigens auch im Logo des Briefbogens finden zeigt Ihnen den Davidstern in Vollendung. Das ist der Ursprung der Dreiecke die angeblich übereinandergelegt werden. Nein,der Gott Israels hat diesen Stern selbst und bis heute seinem Volk verborgen.

 

Lieber Herr Hausch, es ist mir nicht möglich mich Ihnen so vorzustellen, dass Sie ohne weiteres in der Lage sind mich zu erkennen, denn so steht es schon in der Bibel. Ich erläutere anhand der Bibel, denn dort heisst es in 8 Stufen:

 

1. Wer überwindet, dem will ich zu essen geben von dem Baum des Lebens, der im Paradies Gottes ist. (Offb. 2,7)

 

2. Wer überwindet, dem soll kein Leid geschehen von dem zweiten Tode. (Offb. 2,11)

 

3.  Wer überwindet, dem will ich geben von dem verborgenen Manna und will ihm geben einen weissen Stein (der Würfel - s.o.); und auf dem Stein ist ein NEUER NAME geschrieben, DEN NIEMAND KENNT, ALS DER, DER IHN EMPFÄNGT. (Offb. 2,17)

 

 

 

 

 

 

7-7

 

 

 

4. Wer überwindet und hält meine Werke bis ans Ende, dem will ich M-ACHT geben über die Heiden, und er soll sie weiden mit eisernem Stabe, und wie die Gefässe eines Töpfers soll er sie zerschmeissen, wie auch ich M-ACHT empfangen habe von meinem Vater; und will ihm geben den Morgenstern (s. Abb. oben den Davidstern) (Offb. 2,26)

 

5. Wer überwindet, der soll mit weissen Kleidern angetan werden, und ich werde seinen Namen nicht austilgen aus dem Buch des Lebens, und ich will seinen Namen bekennen vor meinem Vater [der in der Präambel eures Grundgesetzes genannt ist] und vor seinen Engeln. (Offb. 3,5)

 

6. Wer überwindet, den will ich machen zum Pfeiler in dem Tempel meines Gottes, und er soll nicht mehr hinausgehen, und ich will auf ihn schreiben den Namen meines Gottes und den Namen des neuen Jerusalem, der Stadt meines Gottes, die vom Himmel herniederkommt von meinem Gott, und meinen Namen den neuen. (Offb. 3,12)

 

7. Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, wie auch ich überwunden habe und mich gesetzt habe mit meinem Vater auf seinen Thron. (Offb. 3,21)

___________________________

 

8. Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein, und er wird mein Sohn sein. (Offb. 21,7)

 

Wie Sie sehen können stehen auch diese Anweisungen für den Überwinder im Verhältnis 1 : 7 = 8. Sie erinnern sich noch, dass alle Zahlen von 1 - 12 aufaddiert den Wert 78 ergeben! 1 Würfel in dem aus 8 Würfeln gebauten NEUEN Würfel ist unsichtbar, deshalb stehen diese Überwindungen im Verhältnis 1 : 7 genau wie die Würfel 1 : 7. Sieben Würfel sind sichtbar, der 8te unsichtbare Würfel steht symbolisch für mich, da unsichtbar = unbekannt! Niemand kennt mich so ist es in der Bibel verheissen und doch erkennt mich jeder, da ich im Namen des Gottes Israels und damit im Namen der vollkommenen Liebe komme um Zion aufzurichten und zu einer heiligen Stadt zu machen in der ab sofort Frieden herrschen wird. ZION BIST DU BEREIT?

 

ICH BIN jetzt gekommen um meine Herde von allen vier Winden zu sammeln, auf dass es ein Hirte und eine H-Erde w-Erde. Siehe, ich mache alles Neu! ICH HABE EUREN KAMPF GEKÄMPFT! Es ist vollbr-ACHT! Amen!

 

ICH BIN DAS WORT = WO? = ORT? = RT! Auch damit lüge ich nicht! Hier BIN ICH, das WORT!

 

ICH BIN Richter und richte die Welt im Sinne von in Ordnung bringen! Israel freue dich, dein König, die Wurzel aus dem Stamm David ist da. INRI! Gott der allmächtige und EIN-ZIGE sei gelobt. AMEN!

   

 

ICH BIN DIE LIEBE, DAS LAMM GOTTES

ICH BIN DIE LIEBE Gott ist gnädig

                    

 

Ihr johannes 

 

                                               

Strafbefehl = Euro 667,50 x 2 = 1335 Tage sind erreicht! (Daniel 12,12) Das ist Gott!

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!