051221erinnerung

 

STARTSEITE / STAAT / WIDERSTAND / VORGANG 001ERINNERUNG / HAUPTVERZEICHNIS

 

 

 

 

 

 

 

Amtsgericht Reutlingen
Gartenstrasse 40

 

72764 Reutlingen

 

 

Freitag, 21. November 2005

 

 

 

Erinnerung

Uneingeschränkter Widerspruch (Berufung) gegen Ihr URTEIL vom Reformationstag 31.10.2005

Aktenzeichen: 7 Cs 23 Js 14 887/05

 

 

Sehr geehrter Herr Hausch,

 

auf meinen Widerspruch vom 18. November 2005 erhielt ich noch keine Antwort von Ihnen. Nachdem Sie mir am Ende der Verhandlung gerademal eine Woche Zeit für "meinen" Widerspruch eingeräumt haben sollten "Ihnen" für eine Antwort vier Wochen genügen, nicht wahr?

 

Obwohl Sie nicht an JESUS CHRISTUS glauben wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest in Liebe, Harmonie und Frieden.

 

 

 

ICH BIN DIE LIEBE

 

 

 

 

"johannes"  Hans W. Bader,  Wilhelmstrasse 85,  72764 Reutlingen,  Tel. ...  E-Mail:  888johannes@gmx.de

* Der Eckstein | Siehe, ich lege in Zion einen bew�hrten Stein, einen kostbaren Eckstein, der fest gegr�ndet ist. Wer glaubt, der flieht nicht. Und ich will das Recht zur Richtschnur machen So wird Hagel die falsche Zuflucht der L�ge und des Betrugs zerschlagen, und Wasser sollen den Schutz wegschwemmen, dass hinfalle euer Bund mit dem Tode und euer Vertrag mit dem Totenreich nicht bestehen bleibe. Wenn die Flut daherf�hrt wird sie euch erfassen. (Jesaja 28,16-19)

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!